Beim Jumping hat das Team einen super Lauf mit der schnellsten Zeit abgeliefert. Leider Hat Heiko Dajou im Sprung angesprochen und eine Stange fiel. Somit leider nur der 4. Platz von 17 Startern.

Am 12. Juli 2014 ging es für Heiko und Dajou zum HSV Wieda in den Südharz. Bei tollem Hundewetter (nicht zu warm und nicht zu kalt) liefen Heiko und Dajou unter dem Richter Claus Ehrlich einen super Parcours. Trotz Stollenschuhe ist Heiko vor dem drittletzten Hindernis, ein Tunnel, ausgerutscht und gestürzt und hat Dajou somit den falschen Tunneleingang angezeigt. Da Dajou sehr führig ist, hat sie diesen auch genommen. Leider ein Dis. 

Besucherzähler:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© PSV-Volkmarode von 1954 e.V.