Rally-Obedience: Spaß für Jedermann und -hund

Derzeit können wir keine verlässlichen Angaben zu freien Trainingsplätze machen.

Rally Obedience kommt, wie so viele andere Hundesportarten aus den USA und wurde dort Ende der 1990er-Jahre entwickelt.

 

Was ist so besonders an Rally Obedience? 

Erstens ist es für wirklich alle Hundefreunde geeignet und zweitens macht es riesigen Spaß.

Alle können diese Sportart ausüben: Große und kleine, alte und junge, dicke und dünne, mit Handicap oder ohne.

Der Spaß am Umgang mit dem Hund, die freudige Zusammenarbeit stehen hier im Vordergrund. 

Welche Gründe sprechen für Rally Obedience?

  1. Unterhaltsame Grundausbildung
  2. Partnerschafliche Zusammenarbeit im Team
  3. Förderung der positiven Beziehung zum Hunde
  4. Intensivierung der Kommunikation
  5. Spaß mit dem Hund 

Unsere Trainerin im Bereich Rally-Obedience ist Heike.

Besucherzähler:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© PSV-Volkmarode von 1954 e.V.