Erfolgreiche Begleithundprüfung am 30.04.2017

Bei unserer Begleithundeprüfung am 30.04.2017 haben alle Teams eine klasse Leistung gezeigt und haben alle bestanden ??

Wir freuen uns riesig und gratulieren Euch allen ganz herzlich. Für einige Teams startet jetzt die Turnier-Karriere und wir wünschen Euch ganz viel Spaß und Erfolg dabei.

Erfolgreiche Begleithundprüfung am 29. Juni 2014

Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Begleithundprüfung:

 

Hildegard Rössler mit Joy

Petra Grahn mit Fly

Franziska Hübner mit Lennox

Barbara Wendt mit Leila

Joana Heisel mit Miss Sophie

Petra Wenzel mit Sandy

 

Herzliches Danke an Ilka Renndorf, die kurzfristig für Anke Höpner eingesprungen ist, um die Prüfung abzunehmen.

 

Vielen Dank an alle Helfer auf dem Platz und in der Kantine für die tatkräftige Unterstützung.

BH Prüfung am 6. Oktober 2013

Es war wieder einmal soweit…., BH Prüfung im PSV-Volkmarode

6 Teilnehmer hatten sich wochenlang vorbereitet und fleißig geübt. Nun sollte dieser Fleiß seine Früchte tragen und von einer Leistungsrichterin bewertet werden.

 

Im Vorfeld gab es einiges hin und her um diese Prüfung: Zuerst musste, durch einen Planungsfehler meinerseits, der Prüfungstermin verlegt werden, dann war bis kurz vor der Prüfung nicht klar wer diese abnimmt. Am Tag vor der Prüfung regnete es dann auch noch wie aus Eimern. Alles zusammen gesehen kein gutes Omen, oder?? Am Prüfungstag war es dann wenigsten trocken und die Teilnehmer zum Teil zwar etwas aufgeregt, aber guter Dinge.

 

Nach der theoretischen Prüfung und dem Verhaltenstest, welchen alle Teilnehmer bestanden hatten, ging die erste Paarung auf den Platz um sich dem Urteil der Leistungsrichterin Ilka Renndorf zu stellen.

Als erstes startete Bärbel Jasper mit Wolley

Wie in den vorangegangenen Trainingstagen geübt, liefen beide das BH Schema  fehlerfrei ab.
Kleine Hilfestellungen wie doppelte Hörzeichen waren noch im Rahmen und taten der guten Leistung keinen Abbruch. Trotz der Anspannung lief alles wie es sollte. Die anschließende Ablage wurde auch perfekt durchgeführt und somit gab es ein „Bestanden“ am Ende der Übungen für Bärbel und Wolley. Freude, Freude, Freude……

Danach zeigte Fine mit Saskia Heitmann ihr Können. Fine hatte die Ablage trotz des nassen Rasens und des kalten Bodens perfekt gemeistert. Wenn man so wenig Fell am Bauch hat wie Finchen, ist das schon eine Leistung für sich, finde ich. Auch bei diesem Team lief alles wie am Schnürchen. Fine war sehr aufmerksam, befolgte die Anweisungen vom Frauchen und setzte alles super um. 

Die anschließende Bewertung der Leistungsrichterin hörte sich alles in allem sehr gut an. Beide Teams hatten den Platzteil bestanden und freuten sich sichtlich darüber.

 

Zeit für die zweite Paarung. Den Beginn machte Nadine Koppe mit Jawa.

Beide stellten sich auf die Startposition und waren sofort im Prüfungsmodus. Jawa ließ Frauchen kaum einen Moment aus den Augen und lief perfekt. Die Fußarbeit und auch alle anderen Übungen waren wunderschön anzusehen und natürlich gab es keinerlei Beanstandungen. Fast alle Übungen wurden mit „Vorzüglich“ bewertet – was für ein Traumergebnis! Es gab sogar ein Extra Lob der Leistungsrichterin, „Selten so eine perfekte Unterordnung in einer BH- Prüfung gesehen“. Das ging Nadine runter wie Öl :-)

Nächster Start: Klaudia Wolff mit Rose
Klaudia war morgens noch die Ruhe in Person, bis ihr ein kleiner Fehler in der Schrittfolge passierte. Danach war Schluss mit der Ruhe. Die Nervosität wurde größer und größer. Jeder der schon einmal eine Prüfung gelaufen ist, wird vollstes Verständnis für Klaudia haben und kann dieses Gefühl nachvollziehen. Rose spürte natürlich das Frauchen heute etwas „eigenartig“ ist, lief aber (ganz Profi) trotzdem ihr Schema ab. Ein doppeltes Hörzeichen hier und da brachte zwar Punktabzug ein, aber unter anderem auch die perfekte Ablage ließen die Beiden dann doch das ersehnte „Bestanden“ aus dem Munde der Richterin hören. 

Auf zur letzte Paarung des Tages: Saskia Heitmann mit Gobie und Silvia Geng mit Luiz.

Saskia und Gobie begannen. Gobie der jüngste der Gruppe, am Prüfungstag genau 15 Monate alt geworden, gab sein Bestes und das ließ sich sehen. Für sein Alter zeigte er eine ausgezeichnete Arbeit, von der sich manch älterer Hund eine Scheibe abschneiden könnte. Er wurde von Frauchen optimal gefördert, man kann es nicht anders sagen. Saskia, schon prüfungserfahren strahlte auch die nötige Ruhe aus. Beide zeigten eine sehr gute Unterordnung und es gab keine erwähnenswerten Mängel. Auch hier kam das Werturteil: „Bestanden“. 

Nun das letzte Team des Tages: Silvia und Luiz
Silvia, ein Prüfungsneuling und Luiz, ein „Herr“ in gesetztem Alter ;-)
Zuvor hatten beide an einem Agility Seminar teilgenommen und das hieß für Luiz drei Tage hintereinander Leistung zeigen. Ehrlich gesagt war ich etwas skeptisch ob er nicht zu müde sein könnte für die Prüfung. Aber weit gefehlt….., vom ersten Schritt an war Luiz voll dabei! Frauchen wurde nicht aus den Augen gelassen, er lief einfach perfekt. Auch Silvia war äußerlich die Ruhe in Person, obwohl sie als letzte startete, was nicht immer ein Vorteil ist. So hat man viel Zeit um der Nervosität Tür und Tor zu öffnen. Nach einer fehlerfreien Unterordnung bekam auch sie das Werturteil „Bestanden“. Schon während der Arbeit auf dem Platz war bei ihr immer ein Lächeln zu sehen, nun strahlte sie über das ganze Gesicht.

 

Die Überprüfung der Teams  im Straßenteil war, wie zu erwarten, dann nur noch das Tüpfelchen auf dem i. Alle Teilnehmer erfüllten die Anforderungen zur vollsten Zufriedenheit und wurden am Ende von der Leistungsrichterin zur bestandenen Prüfung beglückwünscht. Was für eine schöne und erfolgreiche Prüfung!!!!


Allen Teilnehmern nochmal meinen herzlichen Glückwunsch und für die sportliche Zukunft, egal ob im Agility, Obedience oder in einer anderen Sportart, alles Gute und weiterhin viel Erfolg. Ihr habe es Euch redlich verdient!

 

Danke an Ilka Renndorf, die kurzfristig eingesprungen ist um die Prüfung abzunehmen.
Danke an alle Helfer auf dem Platz und in der Kantine für die tatkräftige Unterstützung.

  

Christel Ahrens

 

(Bilder: Christel Ahrens)

 

Alle Bilder ansehen

 

 

Besucherzähler:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© PSV-Volkmarode von 1954 e.V.